Schlagwörter

, , ,

 Ein neuer Protagonisten-Steckbrief ist da!

Heute erfahrt ihr ein wenig über
Dom aus „Dom: Stunde der Abrechnung“
von Stefanie Ross.

30Ich dachte mir, bevor nächste Woche der neue Band der Hamburger Jungs erscheint, vertreiben wir uns die Zeit mit einem DeGrasse.  😉

Aber jetzt wünsche ich euch viel Spaß mit Doms Antworten.

*~~*~~*

Hi Silke,
es hat etwas gedauert, hatte anderes zu tun.
Weiß auch immer noch nicht, warum ich das Ding eigentlich ausfülle.

Ich hasse Formulare!
Aber gut, weil du es bist und weil … aber dazu später.
Hier meine Antworten, auch wenn du das meiste wissen müsstest –  wenn du mein Buch gelesen hättest!

(Anmerkung der Redaktion: HABE ICH! Aber vielleicht schaffen wir es ja, andere auf deine arroganten Brüder und dich aufmerksam zu machen! Silke)

60Name:
DeGrasse
Vorname:
Dominik
(den kannst du wieder vergessen, außer meiner Mutter nennt mich niemand so)
Alter:
in den besten Jahren – über dreißig, unter vierzig, ansonsten: schon mal was von Datenschutz gehört? Soll ich etwa auch noch meine Kreditkartennummer angeben?
Augenfarbe:
Blau
Haarfarbe:
Schwarz
Größe:
1,85 m
Wohnhaft in:
San Diego, Ca.
Spitzname:
Dom

Hobbys:
Schreiben, Schwimmen, mit Lucs Speedboot über die Wellen jagen
Ich mag:
Samira und die Frauen meiner Brüder, mit leichten Abstrichen auch Luc, Jay, Rob und Phil.
Ich mag nicht:
Verbrecher aller Art, Lügen, schlechtes Wetter, Formulare

Lieblings
farbe:
blau
tier:
Delphine,
Scotts Langohren sind auch ganz nett, gegrillt wären sie vermutlich noch netter …
aber lassen wir das. Als ich das auch nur gedacht habe, hat Jenna schon nach ihrer Dienstwaffe gegriffen
ort:
Sonnenuntergang am Strand von Coronado – mit Samira,
aber definitiv ohne Luc und andere Nervensägen
essen:
alles, was Pedro in seiner Strandbar anbietet
getränk:
alles, was schmeckt, Bier (deutsches!),
vernünftiger Wein oder Single Malts, beides gerne aus Lucs Vorräten geklaut. Ansonsten ausreichend Kaffee.
musik:
Rock geht immer, Klassik kommt drauf an.

Spruch oder Zeichnung:

Von meinen deutschen Freunden übernommen: „Aufgeben ist keine Option“

War’s das jetzt?
Ansonsten empfehle ich dir einen Blick in mein Buch, da steht ja nicht aus Zufall mein Name drauf!
Eins noch: Danke, denn so schlimm war’s nicht und Lucs Speedboot gehört nächstes Wochenende Samira und mir, weil ich ihm diesen Kram abgenommen habe. 😉

Gruß
Dom

*~~*~~*

„Dom: Stunde der Abrechnung“
ist aus der DeGerasse-Reihe von Stefanie Ross,
erschienen bei Egmont Lyx.

Inhalt:
Als ein Freund auf grausame Art und Weise ermordet wird, beschließt der Reporter Dominik DeGrasse die Verantwortlichen zu finden und hinter Gitter zu bringen. Bei seinen verdeckten Ermittlungen im Umfeld von Waffenhändlern begegnet er der rätselhaften Samira, die ihn augenblicklich fasziniert. Doch Samira ist nicht, wer sie zu sein scheint, und ehe Dom es sich versieht, befindet er sich in höchster Gefahr …

Raupen- und Eulengrüße sendet euch
Silke mit Lexi und Horatio